Schwarzwälderkirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte ganz









Schwarzwälder Kirschtorte angeschnitten










Gefällt mir




Für der Boden (kleine Springform)

200 g Cashewkerne, gemahlen
50 g Medjool Datteln
½ TL Vanille
1 Prise Steinsalz
15 g Roher Kakao
15 g Kakaobutter zerlassen
1 EL Kokosöl zerlassen

Alle Zutaten im Mixer zu einem klebrigen Teig verarbeiten und in eine Springform drücken. In den Kühlschrank stellen.

Für die helle Creme

45 g Kakaobutter
250 g Cashew- oder Mandelmus
½ TL Vanille
1 TL Zitronensaft
50 g heller Agavendicksaft
45 g Kokosöl
100 ml  Cashewmilch oder Wasser
1 Prise Steinsalz

Alle Zutaten im Mixer zu einer Creme verarbeiten, auf dem Boden verteilen und 1 Stunde in den Tiefkühler stellen, anschließend über Nacht in den Kühlschrank.

Für die Kirschsahne

300 g Schattenmorellen, entsteint
150 g Cashew- oder Mandelmus
40 g Apfelsüße
40 g Kakaobutter, zerlassen
1 EL Kokosöl 
1 ½ TL Aroniabeeren –Pulver, wenn vorhanden

Alle Zutaten im Mixer zu einer Creme verarbeiten und auf der Torte verteilen. 1 Stunde in den Tiefkühler stellen. Anschließend bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren, mind. 2 Stunden. Mit Schattenmorellen garnieren und genießen.