Kelpnudel-Spaghetti mit Ingwer und Rucola

Kelpnudel-Spaghetti 1









Kelpnudel-Spaghetti 2









Gefällt mir




Zutaten

340 g  Kelpnudeln
½ Zitrone, Saft
1 TL Meersalz
5 EL Olivenöl
2 HV Rucola, fein gehackt
3 cm Ingwer, frisch gerieben
1 Knoblauchzehe, frisch gepresst
1 TL Apfelsüße, alternativ: Agavendicksaft
1 EL Cashewkerne, gemahlen, optional

Die Kelpnudeln unter warmen fließendem Wasser gründlich abspülen, in eine Glasschüssel geben. Zitronensaft und Salz hinzufügen und mit reichlich warmen Wasser bedecken und für 45 min einweichen.  Ab und zu mal umrühren. Die Nudeln gut abtropfen lassen, mit den restlichen Zutaten gut vermischen und etwa 15 min durchziehen lassen.