I’m in Love with Nuts

I'm in Love with Nuts









Gefällt mir




Zutaten für den Boden (kleine Springform)

200 g Cashewkerne, gemahlen
50 g Cashewkerne, 2 h eingeweicht und abgespült
30 g heller Agavendicksaft
1 EL Kokosöl, zerlassen
3 - 4 TL Kakaopulver
½ TL Vanillepulver
20 g Kakaobutter, zerlassen
1 Msp Steinsalz

Alle Zutaten bis auf die gemahlenen Cashewkerne und die Kakaobutter im Mixer zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Gemahlene Cashewkerne und Kakaobutter dazugeben und nochmals durchmixen.  Mit den Händen zu einer Teigmasse kneten. Den Teig in eine kleine Springform drücken, 20 min in den Tiefkühler stellen.

Zutaten für die Creme

220 g Cashewkerne, 2 Stunden eingeweicht und abgespült
100 g dunkler Agavendicksaft
2 EL Kokosöl
2 TL Mesquitepulver
2 TL Lucumapulver 
1 Pr. Steinsalz
80 ml Cashewmilch (oder Wasser)
3-4 EL Haselnüsse, 8 h eingeweicht, abgespült und getrocknet (oder besser Macadamianüsse, müssen nicht eingeweicht werden)

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf die Nüsse im Mixer zu einer feinen Creme mixen. Die Karamell-Creme gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Die Haselnüsse in der Creme versinken lassen, bei Bedarf einen Zahnstocher verwenden. 30-60 Minuten in den Gefrierschrank stellen und dann über Nacht in den Kühlschrank. Den Springformrand vorsichtig lösen. Für die Deko ein paar Tropfen dunklen Agavendicksaft oder Dattelsirup auf der Torte verteilen.