Dreierlei Gemüsechips

Dreierlei Gemüsechips





Gefällt mir



Für die Chips

500g Tomaten, in Scheiben
500g Zucchini, in Scheiben
500g rote Zwiebeln, in Ringen

Für die Marinade

6-8 EL mildes Olivenöl
1 EL Zitronensaft
½ TL Salz, etwas mehr nach Geschmack
2 TL Senfsaat, gemahlen
2 TL Paprikapulver
1 ½ TL Apfelsüße, alternativ 1 TL Agavendicksaft

Zubereitung

Die Marinade gut in die Zucchini und Zwiebelringe einmassieren, die Tomaten von beiden Seiten damit bepinseln. 30 Minuten marinieren. Das Gemüse auf Dörrfolien ausbreiten und bei 42°C 6 Stunden trocknen. Die Folie entfernen, wenden und die Chips 6 Stunden weiter trocknen. Das Gemüse erneut wenden und mindestens 6 Stunden fertig dörren lassen. Bei Bedarf auch etwas länger.