Chocolate Shock

Chocolate Shock









Gefällt mir




Zutaten für den Boden (24cm Springform)

150 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Cashewkerne, 2 h eingeweicht und abgespült
30 g Yaconsirup
1 EL Kokosöl, zerlassen
1 Pr. Steinsalz

Springform mit Frischhaltefolie auslegen. Alle Zutaten im Mixer zu einer klebrigen Masse verarbeiten. Den Teig in die Springform drücken.

Zutaten für die Creme

80 g Kakaobutter, zerlassen
80 g Kokosöl, zerlassen
40 g Kakaoliquor, zerlassen
40 g Kakaopulver
350 g Cashewkerne, eingeweicht über Nacht
200 ml dunkler Agavendicksaft
1 gestr. TL Vanillepulver
1 Msp. Chlorella-Pulver
1 EL Zitronensaft
2-3 EL Kakaobohnen, gehäutet und fein gehackt
20g Schokolade, geraspelt
230 ml Cashewmilch

Alle Zutaten im Mixer zu einer feinen Creme verarbeiten, die gehackten Kakaobohnen unterheben. Die Creme gleichmäßig auf dem Boden verteilen und die Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen. Mit geraspelter Schokolade garnieren und in den Schokoladenhimmel schweben.