Bunter Gemüse-Quiche

Bunter Gemüse-Quiche









Gefällt mir




Für den Boden

40 g Leinsamen, gemahlen
20 g Chiasamen,  gemahlen
60 g Medjool-Datteln, gehackt
70 g Möhren, fein geraspelt
80 g Sonnenblumenkerne, gemahlen
40 g Paranüsse, gemahlen
40 g Pinienkerne, gemahlen
1 EL Carobpulver
1 TL abgeriebene Zitronenschale
Je 1 EL Olivenöl, Hanföl, Leinöl
½ TL Steinsalz, Muskatnuss

Alle Zutaten im Mixer zu einem Teig verarbeiten und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

Für die Sauce

150 g Cashewkerne, 3 h eingeweicht und abgespült
50 - 100 ml Wasser
50 ml Zitronensaft
4 EL Olivenöl
1 EL Kokosöl
1 EL Tahini
½ TL Steinsalz
1 TL Apfelsüße
1 TL Senfpulver
1 Prise Muskatnuss
1-3 Knoblauchzehen, nach Geschmack

Alle Zutaten im Mixer zu einer zähflüssigen Creme verarbeiten und auf dem Boden verteilen.

Für den Belag

5 getrocknete Tomaten, 1h in Öl, Zitronensaft uns Steinsalz mariniert, grob gewürfelt
5 braune Champignons, in Scheiben geschnitten
½ gelbe Paprika, grob gewürfelt
½ rote Paprika, grob gewürfelt
½ kleine Zucchini, grob gewürfelt
5 Kirschtomaten, in Scheiben geschnitten
1 kleine rote Zwiebel, grob gewürfelt
1 kleine Chilischote (nach Belieben), grob gewürfelt
Basilikumblättchen, zum Garnieren
Die Quiche belegen, mit Basilikum garnieren und genießen. Wer die Quiche warm genießen möchte, stellt ihn für 2-3 Stunden bei ca. 42 Grad in das Dörrgerät oder auf die Heizung.